Höchste Trinkwasserqualität
für Langerwehe & Umgebung

Der Wasserleitungszweckverband (WZV) Langerwehe führt die öffentliche Einrichtung der Trinkwasser- und Brauchwasserversorgung als wirtschaftliches Unternehmen. Er hat die Aufgabe, Wasservorkommen zu erschließen und das Wasser zur Versorgung der Einwohner des Verbandsgebietes mit Trink- und Brauchwasser zu verteilen. Außerdem sorgt er für die Optimierung und Sicherstellung der Wasserversorgung im Verbandsgebiet, insbesondere in Zeiten des Spitzenbedarfs während gleichzeitiger Trockenperioden sowie bei akut auftretenden Versorgungsengpässen.

Nutzen Sie unseren Online-Service

Dazu hat der Wasserzweckverband Langerwehe die Aufgabe, das Trinkwasser aufzubereiten und mittels eines Verbundnetzes zu den kommunalen Übergabestellen der Verbandsmitglieder zu fördern. Auf unserer Webseite können Sie sich über die Gewinnung unseres Trinkwassers, sowie über Qualität des gewonnen Wassers informieren. In unserem Servicebereich haben Sie die Möglichkeit, Preise und Gebühren einzusehen und Ihre Zählerstände bequem online zu übermitteln. In dem Bereich Aktuelles informieren wir Sie über Neuigkeiten aus dem Verband.

Zählerstand online

Hier können Sie Ihren Zählerstand online übermitteln.

weiter
Formulare

Hier finden Sie alle Formulare zum Herunterladen.

weiter
Gebühren

Anschlusskosten und Wassergebühren

weiter

Kann Leitungswasser Mineralwasser ersetzen?

Die Deutschen sind ein Volk der Mineralwasserkäufer und -trinker. Sowohl aus ökonomischen als auch ökologischen Gründen
ist die Nutzung von Leitungswasser als Trinkwasser sinnvoll, denn das Leitungswasser unterliegt
noch strengeren Kontrollen als es bei Mineralwasser der Fall ist.

Aktuelles

Rohrnetzmaßnahmen 2018

Sehr geehrte Anschlussnehmer, aus Gründen der Versorgungssicherheit und der Verbesserung der Trinkwasserqualität hat die Verbandsversammlung des Wasserleitungszweckverbandes Langerwehe in der Sitzung am 25.08.2009 ein Sanierungsprogramm im Bereich des Rohrnetzes beschlossen. […] weiterlesen