Wir sorgen für höchste Trinkwasserqualität
in Langerwehe und Umgebung

Der Wasserleitungszweckverband Langerwehe führt die öffentliche Einrichtung der Trink- und Brauchwasserversorgung als wirtschaftliches Unternehmen. Er hat die Aufgabe, Wasservorkommen zu erschließen und das Wasser zur Versorgung der Einwohner des Verbandsgebietes mit Trink- und Brauchwasser zu verteilen.

Außerdem sorgt er für die Optimierung und Sicherstellung der Wasserversorgung im Verbandsgebiet, insbesondere in Zeiten des Spitzenbedarfs während gleichzeitiger Trockenperioden sowie bei akut auftretenden Versorgungsengpässen.

Dazu hat der Wasserzweckverband Langerwehe die Aufgabe, das Trinkwasser aufzubereiten und mittels eines Verbundnetzes zu den kommunalen Übergabestellen der Verbandsmitglieder zu fördern.

Zählerstand online

Hier können Sie Ihren Zählerstand online übermitteln.

weiter
Formulare

Hier finden Sie alle wichtigen Formulare zum Herunterladen

weiter
Gebühren

Anschlusskosten und Wassergebühren

weiter
Kontakt

Sie haben Fragen?

Wasserleitungszweckverband Langerwehe
Im Gewerbegebiet 3
52379 Langerwehe

0 24 23 / 40 87 - 0
info@wzv-langerwehe.de

Störungsmeldungen
Sollten Sie Beeinträchtigungen oder Störungen der Trinkwasserversorgung zu melden haben, erreichen Sie uns unter der Rufnummer: +49(0)2423 – 4087-0
Ablesung des Wasserzählers
Landesprojekt Benchmarking Wasserversorgung
Wissenswertes zum Thema Wasser

Kann Leitungswasser Mineralwasser ersetzen?

Die Deutschen sind ein Volk der Mineralwasserkäufer und -trinker. Sowohl aus ökonomischen als auch ökologischen Gründen ist die Nutzung von Leitungswasser als Trinkwasser sinnvoll, denn das Leitungswasser unterliegt noch strengeren Kontrollen als es bei Mineralwasser der Fall ist.

Wichtige Informationen

Mitglied beim VKU

Verband kommunaler Unternehmen e.V.

Landesprojekt Benchmarking Wasserversorgung